Baustoff-Recycling schont Ressourcen

Die Wie­der­ver­wer­tung von Bau­schutt und ande­ren Bau­ab­fäl­len ist ein wich­ti­ger Bei­trag zum Umwelt­schutz. Wir ver­fü­gen über einen eige­nen Recy­cling­hof und sind damit in der Lage, vie­le Bau­stof­fe nach Auf­be­rei­tung einer neu­en Nut­zung zuzu­füh­ren..

Beton, Zie­gel­stei­ne sowie ande­re Bau­stof­fe wer­den mit­tels Bre­cher zer­klei­nert und über eine eige­ne Sieb­an­la­ge auf­be­rei­tet.

Das dar­aus gewon­ne­ne Mate­ri­al wie Sand, Kies, Split und Recy­cling­ma­te­ri­al in ver­schie­de­nen Kör­nun­gen steht zum Ver­kauf. Selbst­ab­ho­lung oder Anlie­fe­rung sind mög­lich.

Sind die Bau­ab­fäl­le mit Schad­stof­fen kon­ta­mi­niert, füh­ren wir sie der fach­ge­rech­ten Ent­sor­gung in nahe gele­ge­nen Ent­sor­gungs­be­trie­ben zu.

Wir sind Fach­be­trieb für Rück­bau von asbest­hal­ti­gen Stof­fen.

Recycling, Aufbereitung
und Verkauf

  • Recycling auf eigenem Recyclinghof

  • Baustoffannahme und Aufbereitung

  • Beprobtes Abbruchmaterial

  • (Bauschutt) durch Geologen

  • Boden & Material sortieren

  • Fachgerechte Entsorgung

  • Verkauf von Schüttgut

  • Sand, Kies, Splitt

  • Ziegel- und Betonmineralgemisch

  • Entsorgungsfachbetrieb mit Zertifizierung für Asbestrückbau und Asbestentsorgung